Archiv für April 2015

Naturalistisches Malen

Im Zuge des Projekts „Der Natur auf der Spur“ haben die Kinder der NMS Wildon die, unter Naturschutz gestellte Rotbuche vor dem Schulgebäude gezeichnet und gemalt.

Zur Motivation der Schüler wurden 2 Gäste eingeladen, Herr Dr. Karl Amschl sowie MA David Hazon. Beide sind sie Maler und Lehrer und die Kinder hatten große Freude Ihnen beim Arbeiten zuzusehen bzw. von Ihnen nützliche Tipps zu erhalten. Auf diesem Wege bedanke ich mich noch einmal recht herzlich für Ihre Mitarbeit.

Es ist interessant zu sehen wie ein und dasselbe Motiv auf so viele verschiedene Arten gesehen und interpretiert wird. Nicht einmal der starke Wind konnte uns einen Strich durch die Rechnung machen und so wurde dieser Projekttag zu einem vollen Erfolg!

 

Der Natur auf der Spur – Arbeiten mit Naturmaterialien

Angefangen hat der Tag im Wald, wo wir viele verschiedene Naturmaterialien gesammelt haben. Verschiedene Farben und Formen sollte man finden, und so mancher Schüler kam mit einer richtigen Schatzkiste im Klassenzimmer an.

Nachdem wir uns alle Fundstücke genau angesehen haben, begannen die Schüler Bilder entstehen zu lassen. Es war unglaublich schön zu sehen wie kreativ die Kinder waren und wieviel Spass sie an der Arbeit hatten.

Am Ende dieser Arbeitsphase suchte sich jedes Kind ein besonderes Stück aus der Natur aus, welches jeder dann zeichnete. Nicht was wir wissen zeichnen wir sondern was wir sehen, klingt einfach ist es aber nicht.

Ganz besonderen Dank gilt MA David Hazon, welcher uns heute begleitet und unterstützt hat.

Friday Quiz

 

 

WE ARE GOING TO HAVE FUN ON FRIDAY

Don’t forget the rule

am/is/are + going to + verb