Archiv für März 2016

Schule in Raum und Zeit

Schule in Raum und Zeit

 

In diesem Workshop haben sich die Teilnehmer mit dem Thema Schule beschäftigt.

In einem spannenden Galileo Kurzfilm über Schule vor 100 Jahren haben wir gelernt dass der Lehrer morgens die Sauberkeit der Fingernägel seiner Schüler geprüft hat, Buben die besten Plätze am Fenster bekamen.

Zum Glück hat sich die Schule mit den Jahren geändert was uns zum nächsten Beitrag bringt, einem Kurzfilm über die kuriosesten, also eigenartigsten Schulen der Welt.

Unsere Reise durch Raum und Zeit brachte uns zur letzten Station, dem Konzeptentwurf der idealen Schule. Allein die Definition Schule kostete viel Energie und Zeit, es ist nämlich nicht so leicht eine passende Erklärung für etwas so alltägliche zu finden.

Neuer Biblio

 

Neuer „Biblio“  empfiehlt …

Die ersten Klassen schufen in einem Zeichenwettbewerb neue „Biblio“-Figuren. Nico Moder aus der 1b-Klasse fand mit seiner Zeichnung die größte Zustimmung. Sein „Biblio“ öffnet ab nun die Bibliotheks-Empfehlungen auf unserer Homepage. Schauen Sie sich das an!

Nico erhielt zur Belohnung einen Einkaufsgutschein für die Buchhandlung Hofbauer. Wir gratulieren.

 

Autorenlesung

Die oberösterreichische Autorin Michaela Holzinger war am 9. März 2016 zu Gast in der NMS Wildon. Für die 3. und 4. Klassen las sie aus ihrem neuesten Buch „Kalt bläst der Wind“ einige Stellen vor.  (s. auch „Biblio empfiehlt“)

 

Sie erzählte davon, wie sie schreibt, beantwortete in freundlicher Weise Fragen und konnte bei  Schülerinnen und Schülern großes Interesse wecken.

Ein Büchertisch bot Gelegenheit zum Einkauf, Bücher wurden von Frau Holzinger gleich signiert.

Diese Autorenbegegnung wurde von der Leibnitzer Buchhandlung Hofbauer organisiert und finanziell unterstützt. Vielen Dank dafür!

Skikurs

Auch heuer verbrachten 36 Schülerinnen und Schüler der NMS Wildon eine Woche fünf perfekte Tage auf der Planneralm. Die angenehmen Temperaturen und Sonnenschein ermöglichten perfekte Bedingungen um den Schülerinnen und Schülern das Schifahren näher zu bringen. Auch heuer erlernten alle Anfängerinnen und Anfänger das Schifahren und konnten ihr erlerntes Können beim gemeinsamen Abschlussrennen unter Beweis stellen.

Die Schülerinnen und Schüler genossen weitere Rahmenprogrampunkte wie Nachtwanderung, Discoabend, Spieleabend, Schirennen, … und sorgten für eine sehr unterhaltsame und lustige Woche.

Skitag

Die NMS Wildon zählte auch in diesem Jahr wieder zu den Teilnehmern der Aktion „ski4school“. Am Freitag, den 26. Februar 2016 brachen um 7.00 Uhr in der Früh insgesamt 61 Schülerinnen und Schüler der NMS Wildon zum Skitag zum Zauberberg – Semmering auf.

 

Die Schülerinnen und Schüler aus Wildon hatten anschließend in dem kleinen Skigebiet in der Steiermark ein volles Programm. Gemütliche Gondel- & Sesselliftfahrten, sowie rasante Abfahrten auf eisigen Pisten und ein warmes Mittagessen bescherten uns große Freude. Sogar die herausfordernden Pistenverhältnisse konnten uns den Spaß nicht verderben.

 

Durch die gute Zusammenarbeit von Schülern, Eltern und Lehrern wird dieser schöne und erlebnisreiche Skitag unseren Schülern noch lange in Erinnerung bleiben.

 

Schulmeisterschaften Schi Alpin

Bei den Bezirksmeisterschaften Schi und Snowboard am 25.02.2015 auf der Weinebene war die NMS Wildon heuer mit 7 Kindern vertreten. Die Teilnahme war sehr erfolgreich. Tobias Walter konnte in seiner Altersklasse den beachtlichen ersten Platz erreichen.

Bei den Steirischen Landesmeisterschaften in der Obersteiermark – Obdach war die NMS Wildon am 11.02.2015 ebenfalls mitTobias Walter vertreten.

Auch dort belegte das Wildoner Schitalent den ausgezeichneten 10. Rang.

Wir gratulieren dazu herzlich!

 

 

 

Deine Hand – Meine Hände