Autorenbegegnung mit Manfred Theisen

Im April konnten wir wieder einen Autor in der NMS Wildon begrüßen:

Die Buchhandlung Hofbauer in Leibnitz organisierte den Besuch des Autors Manfred Theisen aus Köln (Deutschland).

 

Die jüngeren Schülerinnen und Schüler konnte er vor allem mit Ausschnitten aus dem Buch „NERD FOREVER“ begeistern.

Die Älteren hörten Auszüge aus dem Buch „Weil es nie aufhört“.

Darin spielen digitale Medien eine wichtige Rolle, besonders der Missbrauch dieser Medien schafft Probleme, die auch unsere Schülerinnen und Schüler berühren.

 

Ein Büchertisch bot wieder Gelegenheit zum Einkauf, Bücher wurden von Herrn Theisen gleich signiert.

Zehn Bücher des Autors stehen in der Schulbibliothek zur Ausleihe bereit

(s. auch „Biblio empfiehlt“)

Diese Autorenbegegnung wurde von der Leibnitzer Buchhandlung Hofbauer organisiert und finanziell unterstützt. Vielen Dank dafür!

Robert Leskosek

Glück hat tausend Farben

Im Rahmen des Projektes „Glück macht Schule“ kamen dieses Mal Farben zum Einsatz.

Aufgearbeitet wurde das Thema in den Fächern Religion mit Frau Marianne Lambauer-Winter und in Bildnerische Erziehung mit Frau Martina Hazon. Dabei bildete das Märchen „Hans im Glück“ die Grundlage des Arbeitens. Märchen bilden derzeit einen Schwerpunkt in mehreren Fächern.

Sichtbar gemacht wurden die „tausend Glücksfarben“ durch 200 Fähnchen, die von den Kindern der 1a liebevoll gestaltet wurden, und nun unser Schulhaus verschönern.

Den Kindern machte es großen Spaß, das Thema von  mehreren Seiten zu beleuchten  und das Glück konnte man von ihren Gesichtern ablesen:)

Vorlese-Wettbewerb 2018

Die  2. und 3. Klassen haben ermittelt, wer am besten vorlesen kann.  Während im Vorjahr einige  Buben unter den Gewinnern zu finden waren,  hatten  in diesem Jahr eindeutig die Mädchen die Oberhand.

In den Klassen 2a und 2b waren das: Katharina Jaklitsch, Irma Salkic, Ramona Bergthaler, Julia Gschmeidler.

In den Klassen 3a und 3b waren die besten Leserinnen: Hannah Kaufmann, Magdalena Urdl, Anja Kurzmann, Angelika Obendrauf.

 

Die Förderung der Lesekompetenz ist in unserer Schule eines der wichtigsten Ziele.

Zur weiteren Motivation erhielten die Gewinnerinnen Einkaufs-Gutscheine für  die Buchhandlung Hofbauer in Leibnitz.  

Wir gratulieren und wünschen weiter viel Freude beim Lesen!

 

Die ausgewählten Bücher waren:

 

Angela Dorsey: „Der Schlangenfelsen“

Stefan Karch: „Knochenhart Butterzart“

R.L. Stine: „Gänsehaut – Horrorland – Das Haus der unheimlichen Masken“

Gabi Adam: „Tage der Finsternis“

 

Nora Miedler:  „Zuckerwatteträume“

Sabine Ludwig: „Hilfe, ich habe meine Lehrerin geschrumpft“

Erin Hunter: „Warrior Cats – Gelbzahns Geheimnis“

Cora Gofferjé: „Bye, bye, Ben“

 

Alle Bücher  können in der Schulbibliothek der NMS Wildon ausgeliehen werden.

Robert Leskosek

Kinobesuch

Die Nachmi im Dschungelfieber

Der Besuch des Filmes „JUMANJI-Abenteuer im Dschungel“ mit 20 Kindern der  Nachmittagsbetreuung war mit Popcorn, Nachos und Cola ein Riesenspaß. Der Film war nicht nur megaspannend sondern auch wirklich actionreich und echt lustig, durch die 3D – Effekte fühlten wir uns wie im richtigen Dschungel.

Tag der offenen Tür

Kippbild 4a

Schlangen in der 1a

Am Donnerstag, 25.01.2018, wurde der Biologieunterricht von Frau Heidekum so richtig „lebendig“. „Charly“ und „Ghost“ aus dem Terrarium der Familie von Tobias Höfler besuchten uns. Wie man sieht, hatten weder Lehrer noch Schüler Berührungsängste. Vielen Dank an Frau Höfler und Tobias!

 

Besinnliche Weihnachtszeit bei BEST FOR KIDS

Bei selbst gebackenen Keksen, Punsch und Kaffee konnten die zahlreichen Besucher der Advent- und Weihnachtsausstellung gemütlich zusammen sitzen und plaudern. Die liebevoll hergestellten Kleinigkeiten für Weihnachten kamen sehr gut an und die ersten Weihnachtseinkäufe und Geschenke für die Liebsten wurden erledigt. Die Besucher zeigten großes Interesse am Schätzspiel, bei dem sie tolle Preise gewinnen konnten. Ein großer Dank gilt den freiwilligen Helfern Julia Keutz,  Laura Kriegl und Elias Trummer.

Kurz vor Weihnachten verwandelten wir unsere Küche in eine Weihnachtsbäckerei. Kekse wurden ausgestochen, Kipferl geformt und Kokoskugeln gerollt. Beim Dekorieren waren die Kinder besonders kreativ und hatten großen Spaß bei der anschließenden Verkostung. Musikalisch untermalt wurde das Backen von Laura Kriegl mit der Gitarre.

Auch bereits Tradition hat der Besuch der Pizzeria Ortner mit den 4. Klassen. Hier konnten die Kids ausgelassen tratschen und köstliche Pizzen genießen.

Schitag

Wintersport unter dem Motto:

„Ich schenke meinem Kind einen Schitag zu Weihnachten“

Glücklicherweise gibt es an der NMS Wildon genügend gut ausgebildete und engagierte Schibegleitlehrer und der Wintersport hat an dieser Schule daher noch immer einen wichtigen Stellenwert.  Aus giesem Grund findet jährlich neben der Wintersportwoche mindestens ein Schitag statt.

In diesem Jahr waren 62 Kinder mit 6 Lehrern am 15.12.2017 auf dem Kreischberg bei einem erlebnisreichen Tag in winterlicher Umgebung dabei. Viele neuen Erfahrungen und jeder Menge Spass machten diesen Tag zu einem schönen Gemeinschaftserlebnis für Lehrer und Schüler.

Tag der offenen Tür