Nachmi

Kinobesuch

Am 12. Februar 2019 wurden die Schülerinnen und Schüler der ersten Klassen von der Nachmittagsbetreuung zu einem Kinobesuch im Cineplexx Graz eingeladen. Dabei hatten die Kinder durch den Film „Chaos im Netz“ neben ganz viel Spaß sogar einen Lerneffekt, denn der Film handelt von den Chancen aber auch von den Gefahren, die sich durch das Surfen im Internet ergeben. Nachdem der Film zu Ende war, durften die Schülerinnen und Schüler in der Spielhalle an den Automaten spielen. Dabei gewannen die beiden Schüler Tarik und Meriton ein Stofftier-Lama, welches nun das Nachmi-Maskottchen ist. Das Best for Kids Team bedankt sich erneut bei den Besucherinnen und Besuchern der Adventausstellung, welche die Finanzierung solcher Ausflüge ermöglichen.

Pizza Essen

Wie jedes Jahr hat die Nachmi im zweiten Semester ein gemütliches Beisammensitzen mit Pizza und Getränken für die vierten Klassen organisiert. Am 20. März 2019 nach der Lernstunde machten sich die Schülerinnen und Schüler und das Best for Kids Team auf den Weg zur Pizzeria Ortner, wo das Personal die Gruppe herzlich in Empfang nahm. Die Pizzen schmeckten sehr gut und die Stimmung war ausgelassen. Das Best for Kids Team hofft, dass die Schülerinnen und Schüler auch nach Abschluss der NMS Wildon gerne an die Zeit in der Nachmi zurückdenken.

Nachmi goes JUZ…

Die Schülerinnen und Schüler der Nachmittagsbetreuung besuchten am 24.4. und 25.4. (Projekttage) das Jugendzentrum Wildon. Einige unserer Kinder waren dort bereits bekannt und freuten sich sehr. Nach dem Mittagessen machten wir uns auf den Weg zum JUZ. Dort erwarteten uns Steffi und Mathias. Die beiden sind das Betreuer/innen-Team und Mittwochs und Samstags für die Jugendlichen da.

Wir wurden mit fruchtigen Smoothies und fluffigen Waffeln erwartet, die wir mit Unterstützung selbst zubereiten durften. Einige Schülerinnen und Schüler spielten Darts, Billard, Tischtennis und viele andere Spiele. Andere haben es sich auf der Couch gemütlich gemacht, Musik gehört und Videospiele gespielt.

Die Kinder der Nachmittagsbetreuung waren begeistert von dem Besuch im JUZ. Wie bedanken uns recht herzlich bei Steffi und Mathias für den netten Empfang.

Schikurs 2019

Diese Bilder sagen alles…

Bäume

Winterlandschaft

Mit Tinte und dem dazugehörigen Tintenkiller kann man nicht nur Texte bearbeiten – damit können auch spannende und faszinierende Bilder entstehen…

Krippenspiel im Sozialzentrum SeneCura

Hier geht´s zum

[Video]

Weihnachtsfeier der Schule

Linksammlung ECDL

https://www.ecdl.at/de/ecdl-base

https://www.ecdl.at/…/me…/pdfs/ECDL-Base_Lernzielkatalog.pdf

https://www.ecdl.at/de/demotests

https://www.computerkurs.com/textverarbeitung-word/?fbclid=IwAR3pnNK1ygbvXP4ypv0mbDbEMrkAMASccHKG0dAFHTZTY-L2IP8AB9Gx_VA

www.easy4me.info

https://edv77.com/ecdl_uebungen_textverarbeitung.html?fbclid=IwAR2EPwAY8MFSSw9WCMBhQwI31W_dN_wyBWr9eYoKV41GWjtM-MvbnLpqeqg

Weihnachtsbasar

Einstimmung auf den Advent bei BEST FOR KIDS

Die zahlreichen Besucher der Advent- und Weihnachtsausstellung konnten  aus einer Vielzahl von selbstgebastelten Kleinigkeiten schon erste Weihnachtseinkäufe und Geschenke für die Liebsten besorgen.

Neben weihnachtlicher Deko gab es auch noch praktische Dinge für den Alltag, wie z.B. Handcreme, Lippenbalsam oder Kräutersalz.

Wie jedes Jahr konnten unsere Gäste bei einem Schätzspiel mitmachen und großartige Preise gewinnen.

Den Hauptpreis – ein Geschenkskorb mit regionalen Leckereien – gewann Familie Thönnessen.

Nach dem Einkauf saßen die Besucher gemütlich beisammen und plauderten bei selbstgebackenen Keksen, Punsch und Kaffee.

Ein besonderer Dank gilt den freiwilligen Helfern Hannah Kaufmann, Anna Liebmann, Simone Grabitz-Varga und Elias Trummer.

Adventkranzbinden

Adventstimmung an der NMS Wildon

Frau Maria Prechtler gelang es auch in diesem Schuljahr, Schüler, Eltern und Lehrer zu einem gemeinsamen Adventkranzbinden am 28. November im Werkraum der NMS zu motivieren.

Reisig und Material zum Dekorieren wurden von ihr, wie in den vergangenen Jahren, gegen einen kleinen Unkostenbeitrag bereitgestellt. Es war eine gelungene vorweihnachtliche Veranstaltung und das Ergebnis spricht für sich: individuelle, kunstvoll dekorierte Kränze.

Autorenbegegnung mit Manfred Theisen

Im April konnten wir wieder einen Autor in der NMS Wildon begrüßen:

Die Buchhandlung Hofbauer in Leibnitz organisierte den Besuch des Autors Manfred Theisen aus Köln (Deutschland).

 

Die jüngeren Schülerinnen und Schüler konnte er vor allem mit Ausschnitten aus dem Buch „NERD FOREVER“ begeistern.

Die Älteren hörten Auszüge aus dem Buch „Weil es nie aufhört“.

Darin spielen digitale Medien eine wichtige Rolle, besonders der Missbrauch dieser Medien schafft Probleme, die auch unsere Schülerinnen und Schüler berühren.

 

Ein Büchertisch bot wieder Gelegenheit zum Einkauf, Bücher wurden von Herrn Theisen gleich signiert.

Zehn Bücher des Autors stehen in der Schulbibliothek zur Ausleihe bereit

(s. auch „Biblio empfiehlt“)

Diese Autorenbegegnung wurde von der Leibnitzer Buchhandlung Hofbauer organisiert und finanziell unterstützt. Vielen Dank dafür!

Robert Leskosek