Archiv für Aktivitäten

Glück hat tausend Farben

Im Rahmen des Projektes „Glück macht Schule“ kamen dieses Mal Farben zum Einsatz.

Aufgearbeitet wurde das Thema in den Fächern Religion mit Frau Marianne Lambauer-Winter und in Bildnerische Erziehung mit Frau Martina Hazon. Dabei bildete das Märchen „Hans im Glück“ die Grundlage des Arbeitens. Märchen bilden derzeit einen Schwerpunkt in mehreren Fächern.

Sichtbar gemacht wurden die „tausend Glücksfarben“ durch 200 Fähnchen, die von den Kindern der 1a liebevoll gestaltet wurden, und nun unser Schulhaus verschönern.

Den Kindern machte es großen Spaß, das Thema von  mehreren Seiten zu beleuchten  und das Glück konnte man von ihren Gesichtern ablesen:)

Tag der offenen Tür

Schlangen in der 1a

Am Donnerstag, 25.01.2018, wurde der Biologieunterricht von Frau Heidekum so richtig „lebendig“. „Charly“ und „Ghost“ aus dem Terrarium der Familie von Tobias Höfler besuchten uns. Wie man sieht, hatten weder Lehrer noch Schüler Berührungsängste. Vielen Dank an Frau Höfler und Tobias!

 

Besinnliche Weihnachtszeit bei BEST FOR KIDS

Bei selbst gebackenen Keksen, Punsch und Kaffee konnten die zahlreichen Besucher der Advent- und Weihnachtsausstellung gemütlich zusammen sitzen und plaudern. Die liebevoll hergestellten Kleinigkeiten für Weihnachten kamen sehr gut an und die ersten Weihnachtseinkäufe und Geschenke für die Liebsten wurden erledigt. Die Besucher zeigten großes Interesse am Schätzspiel, bei dem sie tolle Preise gewinnen konnten. Ein großer Dank gilt den freiwilligen Helfern Julia Keutz,  Laura Kriegl und Elias Trummer.

Kurz vor Weihnachten verwandelten wir unsere Küche in eine Weihnachtsbäckerei. Kekse wurden ausgestochen, Kipferl geformt und Kokoskugeln gerollt. Beim Dekorieren waren die Kinder besonders kreativ und hatten großen Spaß bei der anschließenden Verkostung. Musikalisch untermalt wurde das Backen von Laura Kriegl mit der Gitarre.

Auch bereits Tradition hat der Besuch der Pizzeria Ortner mit den 4. Klassen. Hier konnten die Kids ausgelassen tratschen und köstliche Pizzen genießen.

Schitag

Wintersport unter dem Motto:

„Ich schenke meinem Kind einen Schitag zu Weihnachten“

Glücklicherweise gibt es an der NMS Wildon genügend gut ausgebildete und engagierte Schibegleitlehrer und der Wintersport hat an dieser Schule daher noch immer einen wichtigen Stellenwert.  Aus giesem Grund findet jährlich neben der Wintersportwoche mindestens ein Schitag statt.

In diesem Jahr waren 62 Kinder mit 6 Lehrern am 15.12.2017 auf dem Kreischberg bei einem erlebnisreichen Tag in winterlicher Umgebung dabei. Viele neuen Erfahrungen und jeder Menge Spass machten diesen Tag zu einem schönen Gemeinschaftserlebnis für Lehrer und Schüler.

Tag der offenen Tür

Adventkranzbinden

Kreativität im Advent an der NMS Wildon

Frau Dipl. Päd. Maria Prechtler organisierte am Dienstag den 28. 11. um 18 Uhr im Werkraum der NMS das alljährliche Adventkranzbinden für Schüler, Eltern und Lehrer. Mit ihrer Hilfe und unter ihrer Anleitung entstanden wunderschöne, individuelle Adventkränze. Reisig wurde von Frau Prechtler organisiert und von der Familie Ing. Gerald Holler, wie in den Jahren zuvor, zur NMS Wildon transportiert. Herzlichen Dank!

Die Erwachsenen waren überrascht, wie geschickt die Mädchen und Burschen ihre Kränze banden, wie liebevoll sie sie dekorierten.

Es war eine gut besuchte vorweihnachtliche Veranstaltung.

Theater KUKUK

Am 06. November 2017 besuchten alle Schülerinnen und Schüler die Theateraufführung des Mezzanintheaters mit dem Titel „Puls“ im Schloss Wildon.

Die Inszenierung, die zeitgenössischen Tanz mit Live Musik und poetischem Text verbindet, kam bei den Kindern sehr gut an. Im Anschluss an die Aufführung gab es noch angeregten Austausch zwischen den Schülerinnen und Schülern und den Akteuren.

Crosslauf

Crosslauf – Bezirksmeisterschaften

Zahlreiche Neue Mittelschulen lieferten sich am Donnerstag  19. Oktober. 2017 in Heiligenkreuz a. W.  bei herrlichem Sonnenschein und bester Vorbereitung, einen spannenden Wettkampf.

Auf dem Gelände des „Lipizzanerfranzl“ starteten jeweils drei Mädchen und drei Burschen für ihre Mannschaft. Dabei erzielten die Schüler/innen der NMS Wildon großartige Ergebnisse.

In der Altersklasse C erreichte das Team der NMS Wildon den tollen 2. Platz.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

In der Altersklasse B erkämpften sich die Wildoner Schüler/innen den guten 3. Platz. 

Wir gratulieren allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern herzlich und bedanken uns für den tollen Einsatz für die Schule.

Wienwoche 2017

Bei wunderschönem Herbstwetter verbrachten die Jugendlichen der vierten Klassen mit den Lehrpersonen, Anita Suppan, Marianne Lambauer Winter, Mathias Pratter und Stefan Bittermann eine bereichernde letzte Septemberwoche  in der Bundeshauptstadt Wien.