Archiv für Aktivitäten

Bäume

Winterlandschaft

Mit Tinte und dem dazugehörigen Tintenkiller kann man nicht nur Texte bearbeiten – damit können auch spannende und faszinierende Bilder entstehen…

Krippenspiel im Sozialzentrum SeneCura

Hier geht´s zum

[Video]

Weihnachtsfeier der Schule

Weihnachtsbasar

Einstimmung auf den Advent bei BEST FOR KIDS

Die zahlreichen Besucher der Advent- und Weihnachtsausstellung konnten  aus einer Vielzahl von selbstgebastelten Kleinigkeiten schon erste Weihnachtseinkäufe und Geschenke für die Liebsten besorgen.

Neben weihnachtlicher Deko gab es auch noch praktische Dinge für den Alltag, wie z.B. Handcreme, Lippenbalsam oder Kräutersalz.

Wie jedes Jahr konnten unsere Gäste bei einem Schätzspiel mitmachen und großartige Preise gewinnen.

Den Hauptpreis – ein Geschenkskorb mit regionalen Leckereien – gewann Familie Thönnessen.

Nach dem Einkauf saßen die Besucher gemütlich beisammen und plauderten bei selbstgebackenen Keksen, Punsch und Kaffee.

Ein besonderer Dank gilt den freiwilligen Helfern Hannah Kaufmann, Anna Liebmann, Simone Grabitz-Varga und Elias Trummer.

Adventkranzbinden

Adventstimmung an der NMS Wildon

Frau Maria Prechtler gelang es auch in diesem Schuljahr, Schüler, Eltern und Lehrer zu einem gemeinsamen Adventkranzbinden am 28. November im Werkraum der NMS zu motivieren.

Reisig und Material zum Dekorieren wurden von ihr, wie in den vergangenen Jahren, gegen einen kleinen Unkostenbeitrag bereitgestellt. Es war eine gelungene vorweihnachtliche Veranstaltung und das Ergebnis spricht für sich: individuelle, kunstvoll dekorierte Kränze.

Glück hat tausend Farben

Im Rahmen des Projektes „Glück macht Schule“ kamen dieses Mal Farben zum Einsatz.

Aufgearbeitet wurde das Thema in den Fächern Religion mit Frau Marianne Lambauer-Winter und in Bildnerische Erziehung mit Frau Martina Hazon. Dabei bildete das Märchen „Hans im Glück“ die Grundlage des Arbeitens. Märchen bilden derzeit einen Schwerpunkt in mehreren Fächern.

Sichtbar gemacht wurden die „tausend Glücksfarben“ durch 200 Fähnchen, die von den Kindern der 1a liebevoll gestaltet wurden, und nun unser Schulhaus verschönern.

Den Kindern machte es großen Spaß, das Thema von  mehreren Seiten zu beleuchten  und das Glück konnte man von ihren Gesichtern ablesen:)

Tag der offenen Tür

Schlangen in der 1a

Am Donnerstag, 25.01.2018, wurde der Biologieunterricht von Frau Heidekum so richtig „lebendig“. „Charly“ und „Ghost“ aus dem Terrarium der Familie von Tobias Höfler besuchten uns. Wie man sieht, hatten weder Lehrer noch Schüler Berührungsängste. Vielen Dank an Frau Höfler und Tobias!

 

Besinnliche Weihnachtszeit bei BEST FOR KIDS

Bei selbst gebackenen Keksen, Punsch und Kaffee konnten die zahlreichen Besucher der Advent- und Weihnachtsausstellung gemütlich zusammen sitzen und plaudern. Die liebevoll hergestellten Kleinigkeiten für Weihnachten kamen sehr gut an und die ersten Weihnachtseinkäufe und Geschenke für die Liebsten wurden erledigt. Die Besucher zeigten großes Interesse am Schätzspiel, bei dem sie tolle Preise gewinnen konnten. Ein großer Dank gilt den freiwilligen Helfern Julia Keutz,  Laura Kriegl und Elias Trummer.

Kurz vor Weihnachten verwandelten wir unsere Küche in eine Weihnachtsbäckerei. Kekse wurden ausgestochen, Kipferl geformt und Kokoskugeln gerollt. Beim Dekorieren waren die Kinder besonders kreativ und hatten großen Spaß bei der anschließenden Verkostung. Musikalisch untermalt wurde das Backen von Laura Kriegl mit der Gitarre.

Auch bereits Tradition hat der Besuch der Pizzeria Ortner mit den 4. Klassen. Hier konnten die Kids ausgelassen tratschen und köstliche Pizzen genießen.