Archiv für Uncategorized

Entlassfeier der vierten Klassen

Nachmi

Kinobesuch

Am 12. Februar 2019 wurden die Schülerinnen und Schüler der ersten Klassen von der Nachmittagsbetreuung zu einem Kinobesuch im Cineplexx Graz eingeladen. Dabei hatten die Kinder durch den Film „Chaos im Netz“ neben ganz viel Spaß sogar einen Lerneffekt, denn der Film handelt von den Chancen aber auch von den Gefahren, die sich durch das Surfen im Internet ergeben. Nachdem der Film zu Ende war, durften die Schülerinnen und Schüler in der Spielhalle an den Automaten spielen. Dabei gewannen die beiden Schüler Tarik und Meriton ein Stofftier-Lama, welches nun das Nachmi-Maskottchen ist. Das Best for Kids Team bedankt sich erneut bei den Besucherinnen und Besuchern der Adventausstellung, welche die Finanzierung solcher Ausflüge ermöglichen.

Pizza Essen

Wie jedes Jahr hat die Nachmi im zweiten Semester ein gemütliches Beisammensitzen mit Pizza und Getränken für die vierten Klassen organisiert. Am 20. März 2019 nach der Lernstunde machten sich die Schülerinnen und Schüler und das Best for Kids Team auf den Weg zur Pizzeria Ortner, wo das Personal die Gruppe herzlich in Empfang nahm. Die Pizzen schmeckten sehr gut und die Stimmung war ausgelassen. Das Best for Kids Team hofft, dass die Schülerinnen und Schüler auch nach Abschluss der NMS Wildon gerne an die Zeit in der Nachmi zurückdenken.

Nachmi goes JUZ…

Die Schülerinnen und Schüler der Nachmittagsbetreuung besuchten am 24.4. und 25.4. (Projekttage) das Jugendzentrum Wildon. Einige unserer Kinder waren dort bereits bekannt und freuten sich sehr. Nach dem Mittagessen machten wir uns auf den Weg zum JUZ. Dort erwarteten uns Steffi und Mathias. Die beiden sind das Betreuer/innen-Team und Mittwochs und Samstags für die Jugendlichen da.

Wir wurden mit fruchtigen Smoothies und fluffigen Waffeln erwartet, die wir mit Unterstützung selbst zubereiten durften. Einige Schülerinnen und Schüler spielten Darts, Billard, Tischtennis und viele andere Spiele. Andere haben es sich auf der Couch gemütlich gemacht, Musik gehört und Videospiele gespielt.

Die Kinder der Nachmittagsbetreuung waren begeistert von dem Besuch im JUZ. Wie bedanken uns recht herzlich bei Steffi und Mathias für den netten Empfang.

Schikurs 2019

Diese Bilder sagen alles…

Linksammlung ECDL

https://www.ecdl.at/de/ecdl-base

https://www.ecdl.at/…/me…/pdfs/ECDL-Base_Lernzielkatalog.pdf

https://www.ecdl.at/de/demotests

https://www.computerkurs.com/textverarbeitung-word/?fbclid=IwAR3pnNK1ygbvXP4ypv0mbDbEMrkAMASccHKG0dAFHTZTY-L2IP8AB9Gx_VA

www.easy4me.info

https://edv77.com/ecdl_uebungen_textverarbeitung.html?fbclid=IwAR2EPwAY8MFSSw9WCMBhQwI31W_dN_wyBWr9eYoKV41GWjtM-MvbnLpqeqg

Autorenbegegnung mit Manfred Theisen

Im April konnten wir wieder einen Autor in der NMS Wildon begrüßen:

Die Buchhandlung Hofbauer in Leibnitz organisierte den Besuch des Autors Manfred Theisen aus Köln (Deutschland).

 

Die jüngeren Schülerinnen und Schüler konnte er vor allem mit Ausschnitten aus dem Buch „NERD FOREVER“ begeistern.

Die Älteren hörten Auszüge aus dem Buch „Weil es nie aufhört“.

Darin spielen digitale Medien eine wichtige Rolle, besonders der Missbrauch dieser Medien schafft Probleme, die auch unsere Schülerinnen und Schüler berühren.

 

Ein Büchertisch bot wieder Gelegenheit zum Einkauf, Bücher wurden von Herrn Theisen gleich signiert.

Zehn Bücher des Autors stehen in der Schulbibliothek zur Ausleihe bereit

(s. auch „Biblio empfiehlt“)

Diese Autorenbegegnung wurde von der Leibnitzer Buchhandlung Hofbauer organisiert und finanziell unterstützt. Vielen Dank dafür!

Robert Leskosek

Vorlese-Wettbewerb 2018

Die  2. und 3. Klassen haben ermittelt, wer am besten vorlesen kann.  Während im Vorjahr einige  Buben unter den Gewinnern zu finden waren,  hatten  in diesem Jahr eindeutig die Mädchen die Oberhand.

In den Klassen 2a und 2b waren das: Katharina Jaklitsch, Irma Salkic, Ramona Bergthaler, Julia Gschmeidler.

In den Klassen 3a und 3b waren die besten Leserinnen: Hannah Kaufmann, Magdalena Urdl, Anja Kurzmann, Angelika Obendrauf.

 

Die Förderung der Lesekompetenz ist in unserer Schule eines der wichtigsten Ziele.

Zur weiteren Motivation erhielten die Gewinnerinnen Einkaufs-Gutscheine für  die Buchhandlung Hofbauer in Leibnitz.  

Wir gratulieren und wünschen weiter viel Freude beim Lesen!

 

Die ausgewählten Bücher waren:

 

Angela Dorsey: „Der Schlangenfelsen“

Stefan Karch: „Knochenhart Butterzart“

R.L. Stine: „Gänsehaut – Horrorland – Das Haus der unheimlichen Masken“

Gabi Adam: „Tage der Finsternis“

 

Nora Miedler:  „Zuckerwatteträume“

Sabine Ludwig: „Hilfe, ich habe meine Lehrerin geschrumpft“

Erin Hunter: „Warrior Cats – Gelbzahns Geheimnis“

Cora Gofferjé: „Bye, bye, Ben“

 

Alle Bücher  können in der Schulbibliothek der NMS Wildon ausgeliehen werden.

Robert Leskosek

Kinobesuch

Die Nachmi im Dschungelfieber

Der Besuch des Filmes „JUMANJI-Abenteuer im Dschungel“ mit 20 Kindern der  Nachmittagsbetreuung war mit Popcorn, Nachos und Cola ein Riesenspaß. Der Film war nicht nur megaspannend sondern auch wirklich actionreich und echt lustig, durch die 3D – Effekte fühlten wir uns wie im richtigen Dschungel.

Kippbild 4a

Adventkranzsegnung

Ausgezeichnet vorbereitet und organisiert hat die Religionslehrerin Frau Dipl.- Päd. Marianne Lambauer-Winter die Adventkranzweihe am 02.12.2017 in der Pfarrkirche  Wildon. Schülerinnen und Schüler gestalteten die Messe – musikalisch unterstützeten wie immer einige Kolleginnen und Kollegen.

[Hier gehts zu den Fotos auf der Pfarrhomepage]

Sprachstartkurs

Sprachstartkurs

 

Auch in diesem Schuljahr fand in unserer Schule wieder ein Sprachstartkurs statt. In elf Stunden pro Woche haben bis zu 10 Kinder mit anderen Erstsprachen als Deutsch gemeinsam die deutsche Sprache gelernt. Für manche Schülerinnen und Schüler war die neue Sprache dabei noch fremd, für andere hingegen stand die Vertiefung und Anwendung des bereits Gelernten im Vordergrund. Da die Schülerinnen und Schüler des Sprachstartkurses aus den verschiedensten Ländern der Erde mit ganz unterschiedlichen Voraussetzungen den Sprachstartkurs besuchen, war auch immer das gemeinsame Erleben der österreichischen Kultur und Traditionen wichtig.

Der Austausch mit den Schülerinnen und Schülern des Sprachstartkurses der Volksschule Wildon war uns auch in diesem Schuljahr wieder ein großes Anliegen. Schließlich spielt beim Erlernen der deutschen Sprache das Alter kaum eine Rolle und so konnten AmirKhan, Anfal, Dren, Elsa, Inora, Jafar, Mohamad, Muqtada, Tuptschi und Zevarniso die jüngeren Kinder unterstützen und umgekehrt. Gemeinsam wurde gelernt, gelesen, gespielt und gebastelt, es wurden Geschichten erzählt und Geschenke verteilt…

 

Ursula Riegler